Babymassage

Babymassagekurse finden frühstens ab der 8. Lebenswoche statt.

Baby-Massage

  • beeinflusst die Beziehung zwischen Eltern und Kind positiv (Es spürt die Liebe der Eltern am eigenen Leib.)
  • stärkt das Immunsystem
  • dient der hormonellen Stressabwehr im Kinder-, Jugend-, und Erwachsenenalter
  • mildert Allergien (hat sich auch bei Neurodermitis bewährt)
  • sorgt für die Stärkung des Verdauungssystems (Linderung von Blähungen und Koliken)
  • stärkt die Muskulatur und verbessert die Koordinationsfähigkeit des Körpers
  • fördert die körperliche und geistige Entwicklung (durch Stimulation der Myelinbildung)
  • hat eine durchblutungsfördernde Wirkung

Der Kurs dauert 6 Wochen und findet wöchentlich von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr statt.
Die Kosten betragen 60,00 Euro und werden nur bedingt von den Krankenkassen übernommen.